Was ist Joomla!?

 
Joomla!
(engl. dschuumla) ist ein populäres freies (CMS), das aus dem Open-Source-Projekt Mambo hervorgegangen ist und inzwischen in den unterschiedlichsten Anwendungsbereichen weltweit zum Einsatz kommt. Joomla ist Freie Software und steht unter der GNU General Public License. Es ist in PHP geschrieben und verwendet MySQL als Datenbank (weitere) Datenbankschnittstellen stehen in Entwicklung). Joomla! gehört zusammen mit Typo3 und Drupal zu den bekanntesten Open-Source-CMS.
Joomla! bietet eine einfach zu verstehende graphische Oberfläche, die es Ihnen ermöglicht, große Inhalte einfach zu verwalten und zu veröffentlichen. Dabei unterstützt Joomla! nicht nur HTML sondern auch Dokumente und Rich Media. Joomla! wird schon jetzt von vielen Organisationen von jeder Größe im Internet, in Intranets und sogar in Extranets verwendet. Joomla! wird von einer immer weiter wachsenden Gemeinschaft von Benutzer weltweit unterstützt.

Durch das volle Engagement der Entwickler bietet Joomla! eine einfache Änderung von allen Aspekten einer Webseite z.B. der Präsentation, dem Layout, der Administration und eine einfache Integration von Dritt-Komponenten.

Joomla! hat ein hohes Erbe und wurde nicht nur einmal zum König der Content-Management-Systeme gekürt. Jetzt mit noch mehr Kraft unter der Haube hat Joomla! noch mehr Antrieb, um Entwicklern Ihre Arbeit zu erleichtern, aber dem Benutzer ein benutzerfreundliches System zu bieten.

Joomla 3.5 Imagery 468x60 de

Drucken E-Mail

Was ist ein CMS

 
Ein Content-Management-System (kurz CMS, übersetzt etwa Inhaltsverwaltungssystem) ist ein Anwendungsprogramm, das die gemeinschaftliche Erstellung und Bearbeitung des Inhalts von Text- und Multimedia-Dokumenten ermöglicht und organisiert, meist für das World Wide Web. Ein Autor kann ein solches System auch ohne Programmier- oder HTML-Kenntnisse bedienen. Der darzustellende Informationsgehalt wird in diesem Zusammenhang als Content (Inhalt) bezeichnet.

Drucken E-Mail